Freitag, 23. Dezember 2016

23. Dezember 2016

Hallo ihr Lieben,

auch diesen Monat möchte ich wieder an der
Claritystamp-Challenge mit dem Thema


"Carol Singing & Christmas Joy"


mit dieser Karte teilnehmen.


Diese Materialien von Claritystamp habe ich dafür verwendet
(Groovi links und drunter ist designed von Jayne Nestorenko
und rechts ist designed von Linda Williams).


Zuerst habe ich einen Kranz, Kugeln, eine Schleife
und kleine Weihnachtssterne auf das Pergament gebracht
(dazu habe ich die Spitze Nr. 1 verwendet).


Dann habe ich einen Rahmen herumgesetzt und mir überlegt,
dass ich eigentlich oben in der linken Ecke
einen 3D-Weihnachtsstern machen könnte.


Jetzt ein bisschen geweißelt (dazu Spitze Nr. 3 und 4 benutzt),
mit Spectrum Noir Stiften coloriert.
Den Rand habe ich jetzt mit Löchern versehen und mich
das erste Mal mit der Schneidarbeit versucht ...
ich kann nicht meckern und es geht eigentlich ganz gut.


Jetzt kamen wieder mal der Pinsel und diesmal der
Stempelfarbton Blaze (aus der Kollektion
Golden Turmeric/Artistry Ink) zum Einsatz.
Auf der Rückseite mit dem Pinsel eingefärbt,
sodass ein ganz klein bisschen ein Rot-Ton durchschimmert.


Nun noch ein paar Steinchen raufgesetzt
(auch die Kugeln haben kleine weiße Perlen
(die dürfen einfach nicht fehlen)),
den Weihnachtsstern/Schleife
in 3D gestaltet und den Kranz
ein bisschen mit dem Gelly Roll Stift (Clear Star)
beglitzert.


Kommentare:

  1. A beautiful card, Sabine. Great pictorial step by step too. Thank you for taking part in the last challenge of 2016 and best wishes.
    Shelagh Clarity Challenge DT. ;~}

    AntwortenLöschen
  2. Nice work good luck in the clarity challenge x

    AntwortenLöschen
  3. A beautiful card Sabine, which must have taken a while to complete. Thanks for joining the Clarity challenge this month. Good luck x

    AntwortenLöschen