Freitag, 30. Dezember 2016

30. Dezember 2016

Hallo ihr Lieben,

ich weiß ich weiß, Weihnachten ist zwar schon vorbei,
aber warum soll man nicht noch eine Weihnachtskarte zeigen
(und das nächste Fest kommt bestimmt, versprochen).


Folgende Materialien habe ich von Claritystamp verwendet.


Und warum nicht mal eine Schablone
als Groovi für das Pergament verwenden,
es geht alles wie man sehen kann
(nur eine Sache auf die man achten sollte ist, nicht
zu doll aufdrücken ... es kann nämlich
passieren, dass man dann ganz schnell
ein Loch in das Pergament macht).


Ein bisschen geweißelt, mit den Spectrum Noir Stiften
von hinten koloriert und dann wieder einen leichten
grünen Hintergrund mit dem Pinsel und der
Stempelfarbe "Elegant Emerald" aus der
Serie Golden Turmeric (Artistry Ink) machen.


Hinter das helle Pergament habe ich dann noch
grünes Pergament gelegt und dahinter
grünen Kartenkarton.
Wie immer durften die Steinchen nicht fehlen
und fertig ist die letzte Weihnachtskarte für dieses Jahr.